Startseite

Die E-Klasse Limousine von Mercedes-Benz.

Traditionsmodell setzt neue Maßstäbe.

Klassisches Design mit modernen Akzenten.

Die E-Klasse setzt seit über 75 Jahren Maßstäbe für Luxuslimousinen der Mittelklasse. 2023 schlägt Mercedes-Benz ein neues Kapitel bei der Business-Limousine auf: Die neue E-Klasse ist wegweisend beim Übergang vom Verbrennermotor zum Elektroantrieb.

8,4 - 4,8 l/100 km

Vebrauch (kombiniert)

In 7,8 - 4,5 s

Vnn 0 auf 100 km/h

Bis zu 280 kW/ 381 PS

Nennleistung

Exterieur

Die neue E-Klasse Limousine hat klassische Proportionen einer Drei-Box-Limousine mit einem kurzen vorderen Überhang, langer Motorhaube und weit hinten versetzter Insassenkabine.

Der Kühlergrill wird durch die Black-Panel-ähnliche Fläche mit den LED-Scheinwerfern verbunden. Der dreidimensional gestaltete Kühlergrill ist je nach Ausstattungslinie progressiv oder klassisch ausgeführt. Serienmäßig besitzt die neue E-Klasse LED High Performance-Scheinwerfer. Die durch Powerdomes akzentuierte Motorhaube wirkt die neue Luxuslimousine muskulöser und bulliger.

Die Seitenansicht der E-Klasse Limousine zeigt harmonische Proportionen, ein ausgeprägtes “Cab-Backward”-Design und optionale flächenbündige Türgriffe. Am Heck gibt es zweiteilige LED-Leuchten mit Sternoptik für ein besonderes Tag- und Nachtdesign.

Interieur

Die neue E-Klasse bietet ein neues Interieur-Design und Infotainment-System mit zahlreichen intelligenten Funktionen, die auf einer neuen Elektronikarchitektur basieren. Die Datenübertragung basiert dabei auf dem besonders schnellen 5G Standard.

Die Mittelkonsole ist als homogener Körper ausgeführt und schließt geradlinig an den unteren Bereich der Instrumententafel an. Die Türmittelfelder haben einen nahtlosen Übergang zur Armauflage, die auch als Haltegriff und für die Bedienung der Fensterheber dient.

Die E-Klasse bietet ein großzügiges Raumangebot mit mehr Kopf- und Kniefreiheit im Vergleich zum Vorgänger. Insbesondere die Ellenbogenbreite hinten ist fast auf S-Klasse Niveau. Der Kofferraum bietet bis zu 540 Liter Ladevolumen.
Mercedes E Klasse Limousine Hybrid

E-Klasse Limousine Plug-In Hybrid.

Die E-Klasse Limousine bringt Vielfahrer komfortabel ans Ziel. Auch auf langen Strecken oder mit erhöhter Anhängelast. Denn sie vereint einen modernen Dieselmotor mit Mercedes-Benz Plug-In Technologie der dritten Generation. Das ermöglicht gewohnt dynamisches wie auch lokal emissionsfreies Fahren im Innenstadtbereich.

Mercedes-AMG E-Klasse Limousine

Mercedes-AMG E-Klasse Limousine

Kraftvoll wie ein Sportler, professionell wie eine Business-Limousine. Die neue E-Klasse Limousine von Mercedes-AMG repräsentiert schon rein traditionell die Performance-Limousine schlechthin. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Mit diesem Modell können Sie sowohl entspannt zum Business-Meeting fahren als auch sportlich unterwegs sein. Mit dem Update erhalten die Limousinen der Mercedes-AMG E-Klasse ein markanteres Design, verbesserte Aerodynamik und mehr Komfort. Im Interieur überzeugt das neue AMG Performance Lenkrad sowie das MBUX-Infotainmentsystem.

E-Klasse kaufen.

Finden Sie schnell und einfach Ihren Vorführwagen und Gebrauchtwagen aus unserem Bestand. Wir bieten Ihnen unsere sofort verfügbaren Vorführwagen oder Gebrauchtwagen zu Top-Konditionen an.

Erleben Sie die E-Klasse Limousine bei uns im Showroom.

Wählen Sie den Standort in Ihrer Nähe aus.

Trier Bitburg Daun Merzig Wittlich

¹ Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Deutsche Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Maßeinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 129 g/km für das Jahr 2023; der Zielwert liegt bei 118 g/km.