Startseite

Mercedes-AMG CLA Shooting Brake.

Willkommen in Ihrer Komfortzone.

Ultimativer Fahrspaß.

Erstklassige Performance, ultimative Fahrdynamik und ein so attraktives und expressives Exterieur Design ‑ die beiden leistungsstarken Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC und CLA 45 S 4MATIC+ bieten auch als Shooting Brake Fahrspaß auf höchstem Niveau. Sie sind ein spannendes Beispiel, wie sich Leidenschaft und Alltagstauglichkeit entspannt auf Augenhöhe begegnen können. Dass sie auch noch unwiderstehlich aussehen, ist dann keine Überraschung mehr.

Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC

Dynamik und Performance prägen den Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC Shooting Brake. Der Allradantrieb AMG Performance 4MATIC als perfekter Partner verbindet die bestmögliche Traktion mit viel Fahrspaß aufgrund der vollvariablen Verteilung des Drehmoments zwischen Vorder- und Hinterachse über eine elektromechanische Lamellenkupplung. Mit den Fahrprogrammen von AMG DYNAMIC SELECT haben Sie Ihren persönlichen Renningenieur an Bord. Je nach Situation oder Laune intensivieren Sie den sportlichen Charakter Ihres Fahrzeugs. Das serienmäßige AMG Fahrwerk ist konsequent auf hohe Kurvengeschwindigkeiten bei geringer Seitenneigung abgestimmt. So können sich Ihr Fahrspaß und das dynamische Potenzial des Fahrzeugs voll ausleben. 

  • 8,7 - 8,3 l/ 100 km

    Verbrauch gesamt (kombiniert) (WLTP)

  • Bis zu 306 PS

    Nennleistung in PS

  • In 4,9 s

    Von 0 auf 100 km/h

Mercedes-AMG CLA 45 S 4MATIC+

Durch die Erweiterung der Höchstgeschwindigkeitsbegreunzung auf 270 km/h bietet das AMG Driver's Package ein noch sportlicheres Fahrgefühl. Mit bis zu 310 kW (421 PS)[6] Leistung und einem maximalen Drehmoment von 500 Nm[6] zählt der 2,0-Liter-Motor im Mercedes-AMG CLA 45 S 4MATIC+ zu den stärksten Vierzylinder-Turbotriebwerken aus der Großserie. Das AMG SPEEDSHIFT DCT 8G ist der ideale Partner für eine dynamische Fahrweise. Das 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe begeistert je nach gewähltem Fahrprogramm mit kürzesten Schaltzeiten wie auch komfortbetonten Gangwechseln. Emotionales Highlight ist die RACE START-Funktion für eine maximale Beschleunigung aus dem Stand.

  • 9,2 - 8,8 l/ 100 km

    Verbrauch gesamt (kombiniert) (WLTP)

  • Bis zu 421 PS

    Nennleistung in PS

  • In 4,1 s

    Von 0 auf 100 km/h

Exterieur

Dynamische Proportionen, skulpturierte Flächen und hohe Funktionalität zeichnen das Design des neuen C-Klasse Kombis aus. Sportlichkeit trifft auf Luxus. Formvollendung des Designs: das Heck mit zweiteiligen Heckleuchten.

Exterieur-Highlights:

  • AMG Front und MULTIBEAM LED Scheinwerfer
  • AMG Leichtmetallräder und AMG Hochleistungsbremsanlage
  • AMG Abrisskante
  • AMG-spezifisches Heck

Interieur

Sichtlich ein Highlight in der C-Klasse ist der Innenraum. Übernommen aus der neuen S-Klasse gibt es nun auch hier ein neues Cockpit mit zwei Displays. Auch gibt es ein hochkant stehendes berührungsempfindliches markantes, großes Display, welches sich praktisch fließend aus der Mittelkonsole emporhebt und worüber Infotainment und Klimafunktionen bedient werden können.

Interieur-Highlights:

  • AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa/ Mikrofaser MICROCUT
  • AMG Performance Sitze
  • Aktualisiertes MBUX Multimediasystem mit AMG-spezifischen Anzeigen-Designs
  • AMG-spezifische Zierelemente
  • Panorama-Schiebedach

Erleben Sie den Mercedes-AMG CLA Shooting Brake bei uns im Showroom.

Wählen Sie den Standort in Ihrer Nähe aus.

Trier Bitburg Daun Merzig Wittlich

¹ Im realen Fahrbetrieb können Abweichungen im Vergleich zu den zertifizierten Normwerten auftreten. Die effektiven Werte hängen von einer Vielzahl individueller Faktoren ab, darunter Fahrstil, Umwelteinflüsse und Streckenverhältnisse. Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Deutsche Werte, diese richten sich nach der Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Maßeinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 129 g/km für das Jahr 2023; der Zielwert liegt bei 118 g/km.